Deutschlands Schönste Frau 2014

Standard

Hallo Mädels 🙂

Nun ist es schon wieder 14 Tage her das ich zusammen mit einer meiner besten Freundinnen beim Casting für Deutschlands schönste Frau war. Mittlerweile habe ich alle Eindrücke ganz gut verarbeitet und bin gespannt aufs Ergebniss.
Mir war morgens schon klar als ich um 05:30 Uhr nach Mannheim in den Zug gestiegen bin das wird ein toller Tag & als ich Abends wieder gegen 23:30 Uhr in Mühlhausen angekommen bin war mir klar – das war ein super Tag. Ich durfte an dem Tag nicht nur endlich mal Lisa in den Arm nehmen sondern durfte ich auch mit ihr zusammen so eine wahnsinnig tolle Erfahrung sammeln. Ich weiß noch genau wie wir morgens mit ihrem Papa total aufgeregt beim Bäcker saßen und als wir dann das Hotel betreten haben in dem das Casting war dachte ich auch ich bekomme kein Wort raus doch dann lief alles super. Erstmal meldeten wir uns zunächst an. Achja so am Rande ich wurde eingeladen zum Casting weil Lisa mich angemeldet bzw. beworben hat 😀 Nachdem wir mich angemeldet hatten und beide noch die drehgenemigungen abgegeben hatte wurden erstmal Fotos von mir gemacht (Portrait & Ganzkörperfoto ). Danach wurden wir in einen Raum geschickt wo alle nach und nach saßen die zum Casting wollten. Nachdem wir ungefähr 1 Stunde gewartet hatten war es soweit – ich war an der Reihe. Ich ging also nun total aufgeregt mit meiner Bewerbernummer in den separaten Extraraum wo schon der Kameramann, die Protokolantin und die Dame die die Fragen gestellt hat auf mich warteten. Ich dachte super gleich blamiere ich mich doch total doch eigentlich lief alles ganz gut und ich blamierte mich nicht 🙂 Als ich fertig war und wir gehen konnten dachte ich nur ‚ oh mein Gott ich hab’s wirklich getan‘ 😀 auf diese Erfahrung hin mussten wir erstmal shoppen gehen und was essen – typisch Mädels 😀  Als ich Abends in Mannheim in den Zug stieg dachte ich nur ‚Wow – was für ein Tag“. Manchmal wache ich morgens auf und Frage mich ‚war das jetzt nur ein Traum oder ist das wirklich alles passiert?‘ doch wenn ich mir dann den Zettel mit meiner Bewerbernummer oder die Bilder mit Lisa anschaue wird mir eins klar – es war kein schöner Traum, es ist die schöne Realität 🙂

Danke an Lisa, ihren Papa und das Team von Media Kraft und RTL für diesen tollen Tag ! 🙂


xoxo Saskia ❤️

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s