Archiv für den Monat Dezember 2015

Wir alle sind Menschen

Standard

Ich fühle mich wie in einem Strudel der Kontroversen. Weil Ausländer keine Ausländer sind und Flüchtlinge keine Flüchtlinge, sondern Menschen einfach Menschen sind. Und dennoch passieren auf der Welt schreckliche Dinge und es wird von Tag zu Tag schlimmer. Auf Facebook sieht man tagtäglich Posts, die man eigentlich gar nicht mehr ertragen kann und will. Menschen, von denen man dachte Sie zu kenne, die plötzlich ganz andere Seiten von sich zeigen. Gefährliches Halbwissen, oder in vielen Fällen manchmal auch gar kein Wissen. Menschen, die denken man könne Gewalt mit Gewalt bekämpfen. Menschen, die mal begreifen sollten, dass Religionen schon immer Grundlagen von Kriegen waren, aber das Gewalt und Krieg keine Religion hat, sondern die Menschen, die Sie fälschlich interpretieren.

Quelle: http://www.marydo.de/2015/11/18/bloggen-um-zu-bloggen/

Genau die Worte von Maren Plüschmann und die mal wieder unzähligen Posts auf Facebook haben mich heute Morgen wieder einmal schwer erschüttert. Wieder frage ich mich wie man so kaltherzig und fremd zueinander sein kann. Wieso man immer wieder so einen Fremdenhass hat. Wie Maren schon sagte wir alle sind einfach nur Menschen egal ob Ausländer oder Flüchtling.

Für viele sei die Situation und der Fremdenhass auf der Welt neu doch eigentlich gibt es ihn seit vielen, vielen Jahrzehnten bereits, traurig aber wahr. Dass es irgendwann mal einen großen Knall gibt hat man aktuell in Paris gesehen doch auch die Menschen dort leben jeden Tag weiter. Gehen arbeiten, in die Schule, zur Uni, unternehmen Dinge mit Freunden und haben trotz dem ganzen Hass in Ihrem Land noch eine Lebensfreude auch wenn man diese oft aus Ihnen herauskitzeln muss. Was bringt es Ihnen den Kopf in den Sand zu stecken? Genau nix. Viele sagen das sie doch einfach mit Angriffen zurückschlagen sollen doch auch diese Aussagen bringen nix außer neuen Schmerz und Hass auf der Welt.

 

12347932_932057060221920_1117275935962347796_n

Einer der Gründe für diesen Blog Eintrag war dieses Bild welches ich heute Morgen bei Facebook zufällig entdeckte. Danke, an Jenni für die Bereitstellung deines Bildes.
Auf dem Bild zu sehen ist ein Ortseingangsschild der Stadt in der ich lebe. Eigentlich ist dort zu lesen „Mühlhausen/Thüringen Kreisstadt Unstrut – Hainich – Kreis“ doch nun steht dort „Asyhausen/Thüringen Kreisstadt Unstrut – Hainich – Kreis“. Mal davon abgesehen das das nicht nur ein Kavaliersdelikt ist ist das auch sehr Menschenunwürdig und wieder ein Beispiel wie voller Hass viele Menschen sind. Der Grund dieser Beschmutzung ist die angespannte Flüchtlingssituation hier. Viele hassen sie, viele mögen sie. Ich bin einer der der sie mag und offen aufnimmt den dafür das alle immer wieder sagen und im Social Media schreiben sie sind alle so gewalttätig habe ich noch keinen gewalttätig erlebt, sondern ehr voller Freude, wenn man Ihnen beispielsweise im Supermarkt bei etwas hilft. Sei es an der Kasse, oder wenn sie etwas in einem Gang suchen. Genauso wird man von Ihnen auf der Straße nach dem Weg zu Beispielsweise einem Arzt gefragt und selbst, wenn man Ihnen bei dem Weg nicht helfen kann sind sie dankbar und lächeln. Natürlich sind nicht alle so das ist mir auch bewusst aber es sind auch sehr, sehr viele deutsche so auch wenn es viele nicht wahrhaben wollen bzw. nicht akzeptieren wollen und natürlich gibt es auch Wirtschaftsflüchtlinge aber das ist wieder was ganz anderes.

Oft steh ich da und hab einfach nur Fremdschämen wenn ich z.B. sehe wie deutsche jugendliche einfach grundlos eine Ausländerin mitten in der Stadt beleidigen nur weil, sie mit ihrem kleinen Kind in Ihrer Muttersprache redet. Wenn, wir deutschen im Urlaub sind unterhalten wir uns mit unserer Begleitung auch auf Deutsch und das man in dem Moment auch ein Ausländer ist scheint vielen heutzutage immer noch nicht klar sein.

Ich wünsche mir das wir alle endlich friedvoller miteinander umgehen. Wir sollten doch einfach froh sein das wir in einem Land leben in dem kein Krieg herrscht. In diesem Sinne. Passt gut auf euch und eure Mitmenschen auf und behandelt sie so wie ihr auch behandelt werden wollt.

Bis zum nächsten mal 🙂

Aufgebraucht & Platt gemacht #4

Standard

Vorab aus technischen Gründen heute ohne Bilder.

Es ist mal wieder an der Zeit für ein neues ‚Aufgebraucht & Platt gemacht‘.

Haare:

  • Garnier Fructis Oil Repair 3 Shampoo (Rossmann – 1,55€) + Garnier Fructis Oil Repair 3 Spülung (Rossmann – 1,55€)
  • Garnier Fructis Kraft Zuwachs Shampoo (DM – 2,25€) + Garnier Fructis Kraft Zuwachs (DM – 2,25€)
  • Swiss O Par Arganöl Spülung Intensivpflege, ohne Silikone (Müller – ca. 1,99€)
  • Loreal Paris Hair Expertise Brillante Farbe Everpure Feuchtigkeitsspülung (Müller – 4,95€)
  • Syoss Supreme Selection Farbversiegelungsbalsam Spülung (Müller – 4,95€)
  • John Frieda Frizz Ease ‚Wunderkur‘ (DM – 0,99€)
  • Alterra Naturkosmetik Haarkur, ohne Silikone (Rossmann – 2,49€
  • Balea Ultra Power Haarlack, Stufe 5 (DM – 0,89€)
  • Balea Color & Care Haarspray, Stufe 3 (DM – 0,89€)
  • Batiste Trockenshampoo, clean & classic original (Douglas – 3,99€)

–> Das Trockenshampoo war für mich ein totales Flop Produkt. Nicht nur das es nach 3 mal schon leer war, nein es hinterließ auf meinem Haar leider immer wieder einen totalen grau ‚Schleier‘ und so möchte man nicht rumlaufen. Wird nicht nachgekauft.

Duschgele:

  • 2 mal Balea Dusche & Creme Melone (DM – 0,65€)
  • Balea Dusche 6 Creme ‚Pochendes Herz‘, 20 Jahre DM (DM – Preis zwischen 50 und 70 Cent )
  • Balea After Sun Dusche (DM – 0,85€)
  • Aveo Pflegedusche ‚Lemongras‘ (Müller – unter 1€)
  • Aveo Pflegedusche Sweet Lemon, Limited Edition (Müller – unter 1€)
  • Isana Duschgel Violet Passion (0,49€)

–> Die Duschgele von Aveo riechen leider einfach nur total künstlich meiner Meinung nach und die Konsistenz ist auch nicht grad die beste. Wird nicht nachgekauft.

Gesicht:

  • Luvos Heilerde 2, hautfein (DM – 4,75€)
  • VICHY Normaderm Reinigungsgel gegen Hautunreinheiten (Apotheke – 10,79€)
  • Rival de Loop Clean & Care Gesichtswasser, ohne Alkohol (Rossmann – unter 1€)
  • Garnier Mizellen Reinigungswasser, normale & empfindliche Haut (DM – 4,95€)

Körper: 

  • Dusch Das Deo Spray Magnolia, 0% Alkohol (DM – 1,15€)
  • Nivea Men Sensitive Rasierschaum (DM – 2,35€)
  • Dontodent Pink Grapefruit Mundspülung, ohne Alkohol, Limited Edition (DM – 0,95€)
  • Rituals Gingko’s Secret Handcreme, 75ml (Rituals Store – 9,95€)

–> Die Handcreme von Rituals liebe ich so sehr. Ich kann sie jedem mit trockenen, spröden, rissigen Händen nur wärmstens ans Herz legen. Einige finden sie vielleicht nicht ganz billig aber ich hatte sie immerhin über ein Jahr bevor sie leer ging.

 

*Alle Produkte wurden von mir selber gekauft.